Ibiza – Eine Insel der Vielseitigkeit

Sollten Sie Ihren nächsten Urlaub in Ibiza planen, erwartet Sie eine Reise auf die Insel der Kontraste! Wundern Sie sich nicht, wenn Ihnen ein Star über den Weg läuft, denn auch bei der Prominenz ist Ibiza ein sehr beliebtes Reiseziel! Mit der kleinen Schwester-Insel Formentera ist Ibiza die südwestlichste Insel der Balearen.

Eine vielfältige Landschaft mit warmem Klima

Gesprochen wird hier spanisch sowie katalanisch, die Hauptstadt der Insel ist Ibiza-Stadt (Ciudad d‘Eivissa). Durch ihre Lage ist das Klima auf der Insel auch im Winter sehr mild und es wird somit selten kälter als 13°C. Im Sommer kann es bis zu 30°C heiß werden, doch die Vegetation das ganze Jahr über grün ist. Begünstigt durch das Klima gibt es eine große Anzahl an Pinienwäldern. Mandel-, Oliven- und Feigenbäume sind hier ebenfalls heimisch. Für die leuchtenden, bunten Akzente sorgen Bougainville das ganze Jahr über.  Das Landesinnere der Insel ist jedoch eher schroff und hügelig. Die rund 90km lange Küste bietet dafür eine Menge schöner Buchten und malerische Strände. Seit 1999 gehört die Insel aufgrund ihrer biologischen Vielfalt zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Die Küste von Ibiza mit Pinienwäldern

Partys der High Society in der Hauptstadt

Nur acht Kilometer vom Flughafen entfernt liegt die Hauptstadt Ibiza-Stadt. Diese bietet dem Besucher eine wunderschöne Altstadt mit einigen Cafés, Restaurants und Boutiquen. Nachts erwacht das Partyleben und die edlen Diskotheken öffnen ihre Tore. Da kann es durchaus sein, dass man dort dem einen oder anderen Promi begegnet. Die bekanntesten und besten DJ’s der Welt legen in den Clubs und anderen exklusiven Locations auf und die Partys dauern bis in die Morgenstunden. Allerdings unterscheidet sich das Partyleben hier deutlich von dem auf Mallorca, denn mit dem Saufgelage vom Ballermann möchte man hier nichts zu tun haben. Ibiza gilt als die coolste Party-Insel der Welt! Hier möchten viele Prominente gesehen werden. Côte d’Azur war gestern – heute trifft sich das internationale Jetset auf Ibiza!

Auf Ibiza wird die Nacht zum Tag

Die andere Seite von Ibiza

Aber auch Familien oder Aktiv-Urlauber kommen hier auf ihre Kosten. Kilometerlange, goldene Sandstrände, einsame Buchten, die Ruhe und Entspannung versprechen – auch das ist Ibiza. Ferienhäuser sowie Ferienwohnungen jeder Preisklasse und Ausstattung sind vorhanden. Das Angebot an sportlichen Aktivitäten ist enorm. Vom Tauch-, Kite-, oder Surfkurs über Wandertouren bis zum Tennis oder auch Quadtouren – hier ist für jeden etwas dabei. Mit einem Leihwagen oder dem Bus ist die Insel auf den gut ausgebauten Straßen leicht zu erkunden. Man sieht beeindruckende Landschaften mit Tropfsteinhöhlen, Naturschutzgebieten und alten Städte. In einigen von ihnen hat man noch nie etwas vom Jetset gehört – so vielfältig ist eben nur Ibiza!

Malerische Strände locken Urlaubsgäste aus aller Welt an

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken