Palmen- und Pflanzenarten auf den Kanaren

Jeder wird in seinem Urlaub auf den Kanaren feststellen, dass auf den Inseln die verschiedensten Pflanzen- und Palmenarten zu finden sind. Auch erkennt man je nach Umgebung große Unterschiede bezüglich der Bewachsung. In diesem Beitrag werden wir Ihnen einige wichtige Palmen- und Pflanzenarten vorstellen, die man auf den Kanaren häufig antrifft. weiterlesen…

Freitag, 16 August, 2019

Papas arrugadas con Mojo – kanarische Kartoffeln mit grüner und roter Soße

Papas arrugadas sind eine köstliche, kanarische Spezialität aus den papas bonitas oder den kleinen schwarzen Kartoffeln papas negras. Die runden papas negras haben ihren Namen von ihrer schwarzen Schale und sind nicht größer als 2-5 cm. Seit ihrer Ankunft in Spanien im 16. Jahrhundert werden die ursprünglich südamerikanischen Kartoffeln in den Bergregionen Teneriffas angebaut. weiterlesen…

Dienstag, 21 Mai, 2019

Gofio: Das Mehl der Guanchen

Gofio ist die Trendspeise schlechthin und vielfältig einsetzbar. Mit Milch als Frühstücksbrei zum Start in den Tag, als süßer Snack für zwischendurch oder auch herzhaft zum Abendessen, wird es sogar im Restaurant serviert. weiterlesen…

Mittwoch, 27 März, 2019

Königskuchen mit Überraschung

Schon seit einigen Tagen ist der Dreikönigskuchen in allen Auslagen von Bäckereien in Spanien und eben auch auf den Kanarischen Inseln zu finden. Das Festtagsgebäck gehört so unverzichtbar zur Tradition wie die Cabalgata, der Zug der Weisen aus dem Morgenland durch die Städte und Gemeinden. weiterlesen…

Mittwoch, 2 Januar, 2019

Badeunfälle auf den Kanaren

Urlaub auf den Kanaren ruft nach Sonne, Strand und Meer. Jährlich kommen viele Urlauber auf die Insel, um die warmen Temperaturen zu genießen und sich am Strand die Sonne auf den Pelz scheinen zu lassen. Doch das Paradies hat auch seine Schattenseiten. Jährlich gibt es zahlreiche Badeunfälle, weil Urlauber die Kraft des Meeres und seine Strömungen unterschätzen. weiterlesen…

Mittwoch, 24 Oktober, 2018

Spanisch sprechen auf den Kanaren

Wer auf den Kanaren Urlaub macht und vorher fleißig Spanisch übt, der könnte bei Ankunft eine kleine Ernüchterung erleben. Die Kanarios haben nämlich einen ganz eigenen Akzent, der mit Schulspanisch aus Deutschland nicht unbedingt auf Anhieb zu verstehen ist. weiterlesen…

Dienstag, 28 August, 2018

Kanarische Jugendliche wegen Arbeitslosigkeit zunehmend frustriert

Die Kanarischen Inseln halten einen traurigen Rekord. Nirgendwo in Europa ist die Jugendarbeitslosigkeit so hoch wie auf dem Archipel vor der Westküste Afrikas. Seit dem Ausbruch der Krise, die nun schon fast 6 Jahre anhält, sind auf den Kanaren mehr als 66.000 Arbeitsplätze für junge Erwachsene unter 25 Jahren verloren gegangen. weiterlesen…

Samstag, 17 März, 2018

Der Monarchfalter – auffälliger Schmetterling auf den Kanaren

Auf den Kanaren findet man eine unglaublich bunte und vielfältige Pflanzen- und Tierwelt. Neben exotischen Blumen, Sträuchern und Palmen, Früchten und auch Gewürzen gibt es vor allem auch viele Tiere, die sich vor allem in diesen südlichen und warmen Gefilden der Welt besonders wohl fühlen. Dazu gehört unter anderem der sogenannte Monarchfalter. weiterlesen…

Donnerstag, 5 Oktober, 2017