Spektakuläre Einbruchsserie in Hotels auf Gran Canaria aufgeklärt

In den vergangenen Monaten wurden die Gäste von verschiedenen Hotels im Süden Gran Canarias immer wieder Opfer von Einbrüchen in Hotelzimmer und Apartments. Nun konnte der mutmaßliche Täter gefasst werden. Der 42-jährige Mann ist bei der Polizei kein Unbekannter. Sein Vorstrafenregister weist bereits so einige Einträge auf. weiterlesen…

Dienstag, 31 Mai, 2016

Wozu brauchte der kanarische Politiker José Manuel Soria eine Briefkastenfirma?

Die Veröffentlichung der Panama Papers mit Kunden- und Firmendaten aus der Kanzlei Mossack Fonseca bringt jetzt auch den kanarischen Politiker José Manuel Soria in Erklärungsnot. Sein Name taucht in den Papieren im Zusammenhang mit der Firma UK Lines Ltd. auf, die von seinem 1990 verstorbenen Vater gegründet wurde und zunächst im britischen Handelsregister eingetragen war. weiterlesen…

Mittwoch, 13 April, 2016

Erneut mit Nägeln gespickte Köder in Laguna auf Teneriffa entdeckt

Der Stadtrat Javier Abreu warnte gestern Hundebesitzer davor, ihre Vierbeiner frei im Park Las Chumbres in La Laguna laufen zu lassen. Wie schon im März des vergangen Jahres, sind jetzt erneut Fleischköder aufgetaucht, die mit Nägeln versehen sind. Auch beim letzten Vorfall dieser Art hatte Abreu die Bürger über die Sozialen Netzwerke von der Gefahr in Kenntnis gesetzt. weiterlesen…

Donnerstag, 28 Januar, 2016

Mord an junger Studentin erschüttert Las Palmas de Gran Canaria

Saray Gonzáles García wäre in der nächsten Woche 27 Jahre alt geworden. Am Dienstagnachmittag fand das noch junge Leben der Studentin in Las Palmas auf Gran Canaria jedoch ein tragisches Ende. Mit einem spitzen Gegenstand wurde auf die junge Frau viermal so heftig eingeschlagen, dass sie keine Chance hatte, den brutalen Angriff zu überleben. weiterlesen…

Donnerstag, 29 Oktober, 2015

Drei Verdächtige nach brutalem Mord auf La Palma verhaftet

Schreckliches Verbrechen auf La Palma
Der brutale Mord an einem 57-jährigen Mann aus Fuencaliente erschütterte am Wochenende die Kanareninsel La Palma. Am Samstagmorgen war die Leiche von Cándido Martín im Garten seines Hauses gefunden worden. Schnell war klar, dass er einem Verbrechen zum Opfere gefallen war. weiterlesen…

Montag, 12 Oktober, 2015

Millionenbeute bei Überfall auf Juwelier auf Fuerteventura

Mehr als 200 Uhren auf Fuerteventura erbeutet
Bei einem Überfall auf einen Juwelier in einem Einkaufszentrum in Morro Jable auf Fuerteventura erbeuteten drei Diebe am Dienstagnachmittag Luxusuhren in einem geschätzten Gesamtwert von etwas mehr als einer Millionen Euro. weiterlesen…

Donnerstag, 10 September, 2015