Spektakuläre Einbruchsserie in Hotels auf Gran Canaria aufgeklärt

In den vergangenen Monaten wurden die Gäste von verschiedenen Hotels im Süden Gran Canarias immer wieder Opfer von Einbrüchen in Hotelzimmer und Apartments. Nun konnte der mutmaßliche Täter gefasst werden. Der 42-jährige Mann ist bei der Polizei kein Unbekannter. Sein Vorstrafenregister weist bereits so einige Einträge auf. weiterlesen…

Dienstag, 31 Mai, 2016

Kanaren: Hotels heben Preise über die Osterzeit drastisch an

Kanaren. Die Semana Santa, die heilige Woche vor dem Osterfest, zieht seit jeher besonders viele Gäste an. Wer dann noch kurzfristig eine Unterkunft sucht, muss häufig schon recht tief in die Tasche greifen. Akzeptable Bleiben, die noch verfügbar und bezahlbar sind, stellen zur Osterzeit eine Rarität dar. Die meisten Hotels und Apartments sind bereits ausgebucht. weiterlesen…

Sonntag, 20 März, 2016

Wetter auf den Kanarischen Inseln: Calima vertreibt kühle Temperaturen

Die kühlen Temperaturen und die feuchte Luft, werden sich nach Angaben des staatlichen Wetterdienstes voraussichtlich noch bis zum Mittwochnachmittag halten. Besonders die nördlichen Gebiete der Kanarischen Inseln beherrschen sind betroffen. Wie bereits im Februar, schickt sich danach ein Calima an, für steigende Temperaturen zu sorgen. weiterlesen…

Dienstag, 8 März, 2016

Go North – die andere Seite der Ferieninsel Gran Canaria

Seit den Tagen, als in Las Palmas der Tourismus auf Gran Canaria seinen Anfang genommen hat, ist viel passiert auf der beliebten Ferieninsel vor der Küste Afrikas. Durch die Erschließung und den Ausbau der Urlaubsgebiete im sonnigen Süden, besonders in den 70er und 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, hat sich das Geschäft mit den Touristen immer mehr verlagert. weiterlesen…

Samstag, 16 Januar, 2016