Ex-Minister und -Bürgermeister Soria auf Jobsuche

Es läuft derzeit nicht gut für José Manuel Soria. Der einstige Bürgermeister von Las Palmas de Gran Canaria musste erst vor 5 Monaten sein Amt als Industrieminister im Kabinett Rajoy aufgeben. Auch sein Name tauchte in den berüchtigten Panamapapers auf. weiterlesen…

Mittwoch, 7 September, 2016

Kanaren: Merkel und co. verbringen Ostern in der Sonne

Mehrere europäische Regierungschefs haben sich in diesem Jahr für die Kanarischen Inseln als Ziel in ihrem Osterurlaub entschieden. Während der britische Premier David Cameron in diesen Tagen zum wiederholten Male auf Lanzarote zu Gast ist und gemeinsam mit dem Chef der luxemburgischen Regierung, Xavier Bettel, seinen Kaffee genießt, weiterlesen…

Mittwoch, 30 März, 2016

Gran Canaria kauft Höhlen und Grundstücke

Damit die Chancen steigen, dass die Unesco Gran Canaria mit einem Eintrag in die Liste der Orte adelt, die über ein Erbe der Menschheit verfügen, hat der Präsident des Cabildos, Antonio Morales, jetzt einen Kaufvertrag unterzeichnet, mit dem acht Höhlen auf einem Grundstück von etwa 1.000 qm erworben werden. weiterlesen…

Freitag, 18 März, 2016

Der Krieg um die blaue Grenze auf Teneriffa

Wenn sich Nachbarn nicht so wirklich gut verstehen, können kleine Meinungsverschiedenheiten und Streitereien auch schon mal vor Gericht enden. Weil fernab jeder Rationalität keine Einigung mehr möglich ist. Ein solcher Nachbarschaftsstreit ist auch zwischen den beiden Gemeinden Güímar und Arafo auf Teneriffa entbrannt. weiterlesen…

Donnerstag, 27 August, 2015

Eine Woche vor der Europawahl

Die Regierungen sprühen Lavendelduft vor der Europawahl, um den Geruch der Lügen zu überdecken.

Vor der Europawahl läuft die Propaganda besonders massiv. Die Regierungen und EU-Bürokraten sind bemüht, vor der Europawahl die ganze Krise als beseitigt zu beschreiben. weiterlesen…

Dienstag, 20 Mai, 2014