Kanaren in Grün

Die Kanaren präsentieren sich derzeit so grün wie selten. Die andauernden Regenfälle der vergangenen Wochen haben manchen Gebieten auf dem Archipel einen ganz neuen Anstrich verpasst. weiterlesen…

Montag, 29 Dezember, 2014

Stauseen auf Gran Canaria nach heftigen Regenfällen wieder gut gefüllt

Auch am gestrigen Sonntag hatte der Regen einige Regionen auf den Kanarischen Inseln fest im Griff. Besonders in den Hochlagen Gran Canarias hielten die Schauer an und brachten noch mehr Nass als in den Tagen zuvor. In Tejeda summierte sich an manchen Stellen die Niederschlagsmenge der letzten drei Tage auf insgesamt 250 Liter pro Quadratmeter. Allein am Sonntag waren es mehr als 100 Liter. weiterlesen…

Montag, 24 November, 2014

Unwetter: Land unter in Arrecife auf Lanzarote

Auch heute steht das wenig erfreuliche Wetter im Fokus des Interesses der Menschen auf den Kanarischen Inseln. Nachdem zunächst die weiter westlich gelegenen Inseln von den starken Stürmen und heftigen Regenfällen heimgesucht worden waren, traf es gestern besonders die Zone um die Hauptstadt von Lanzarote, Arrecife. weiterlesen…

Freitag, 21 November, 2014

Land unter in der Gemeinde Mazo

La Palma ist bekanntlich die grüne Insel im Atlantik und braucht darum ab und an auch etwas Regen. Über die lange Sommerzeit trocknet die Insel förmlich aus und man erwartet mit Freude den ersten Regenfall, der die Gärten wieder grün sein lässt und die Wasserreservoirs füllt. weiterlesen…

Montag, 2 Dezember, 2013

Unwetter: Regen und Sturm auf der Insel La Palma

Auch wenn man sich hier auf der Insel vor dem Sommer noch mal einen kräftigen Regen gewünscht hat, ist dieses Unwetter zu viel des Guten. So konnte seit gestern Nachmittag auf dem Flughafen keine Maschine starten oder landen. Aufgrund des böigen Windes der von der Seite kommt ist es zu gefährlich geworden. weiterlesen…

Montag, 4 März, 2013